Eine Person hält ein Weihnachtspaket in Händen

10 (last minute) Ideen für nachhaltige Weihnachtsgeschenke

Ich weiß, für viele ist es selbstverständlich und super bequem, angefangen bei Büchern und Elektronikartikel, über Lebensmittel bis hin zum Klopapier alles online und bevorzugt beim großen A zu bestellen.
Mich verblüfft es jedoch immer wieder, mit welcher Selbstverständlichkeit wir uns in die Abhängigkeit von einem oder wenigen großen Konzernen begeben.

Regionale Anbieter und Made in Austria bleiben über kurz oder lang auf der Strecke und große Konzerne bestimmen das Angebot, den Preis für uns Konsumenten und die Bedingungen für die Lieferanten.

Falls du noch überlegst wo und welches Weihnachtsgeschenk du heuer für deine Liebsten kaufen solltest, dann hab ich hier meine liebsten 10 nachhaltigen Geschenktipps* für dich zusammengefasst.

* Dieser Beitrag enthält keine bezahlte Werbung: jeder der Geschenktipps ist eine persönliche Empfehlung von mir. Ich erhalte für die Verlinkung der Shops keine Vergütung.

So schenkst du nachhaltig – meine 10 (last minute) Geschenktipps

1. Seelenband – dein Wunscharmband

Die wunderschönen Armbänder von Seelenband sind nicht nur Schmuckstücke, sondern auch eine liebevolle tägliche Erinnerung daran, deine Träume zu verwirklichen.

Die Seelenbänder sind Made in Austria und es gibt sie online, aber auch in vielen kleinen Shops in Österreich und Deutschland vor Ort zu kaufen. Wo genau findest du auf deren Website.

2. Mehr Zeit statt Zeug

Sie zerrinnt uns unter den Fingern. Wir fragen uns, wo sie geblieben ist und grundsätzlich vergeht sie sowieso immer zu schnell: unsere Zeit.

Und doch vergeuden wir sie oft mit der unnützen Suche nach Gegenständen mit ewigem, nie enden wollenden Auf- und Umräumen. Unser Zeug hält uns beschäftigt und stiehlt uns wertvolle Lebenszeit.

Willst du deinen Liebsten mehr entspannte Zeit für sich und für euch gemeinsam schenken? 
Mit meinem “Mehr Zeit statt Zeug” Gutschein bekommst du das 3 Stunden-Paket Ausmist- und Ordnungscoaching zum vergünstigten Preis von € 190,-.

Wir misten gemeinsam unnütze Dinge aus, bringen Ordnung und Struktur in eure Dinge, euren Haushalt und euer Leben.

Der Gutschein kann sowohl für eine Vor-Ort Beratung als auch für eine Onlineberatung eingelöst werden. Schick mir einfach eine kurze Mail an carmen@raumgefluester.at und ich sende dir den Gutschein noch vor Weihnachten per Mail zu.

3. Echte Bienenwachskerzen

Ich hab auch heuer wieder meine Adventkranzkerzen auf unserem regionalen Markt von einer Imkerin gekauft. Die Stabkerzen brennen viel länger als herkömmliche und eignen sich darüber hinaus auch noch als tolles Weihnachtsgeschenk.

Halte auf den Wochenmärkten in deiner Umgebung Ausschau nach Bienenwachskerzen, meist gibts diese von regionalen Imkern in unterschiedlichsten Varianten zu bekommen.

Zwei Kerzen liegen neben einer Tonschale und zwei gelben Blumen

4. Alles rund um die Biene

Bei der schladminger Imkerei Vom Reiter kannst du symbolisch Bienen kaufen, ihnen einen Namen geben und damit einen regionalen Betrieb unterstützen.

Im Onlineshop von Vom Reiter gibt es aber neben Bienen von wunderschönen Bienenwachs-Knisterkerzen bis selbstgemachter Hautpflege auch noch vieles mehr zu entdecken.

5. Regional gebrautes Bier

Ich finde ja, Männer sind am schwersten zu beschenken. Wenn mir so gar nichts einfallen will, dann ist mein letzter Ausweg meist regional gebrautes Bier.

Mittlerweile gibt es in vielen Regionen kleine Brauereien, die außergewöhnliche Biersorten selbst herstellen. Mein Lieblingsbier ist zur Zeit das Waidhopfner aus der Brauerei Herz-inger aus unserem Nachbarort Waidhofen – vor allem auch deshalb weil ich die Wortspiele so toll finde :).

6. Naturseifen

Seifen aus natürlichen Rohstoffen tun nicht nur deiner Haut gut, sondern schonen auch die Umwelt, weil sie kaum Verpackungsmaterial mit sich bringen.

Ich verwende schon seit längerer Zeit zum Duschen und Haarewaschen nur mehr die Seifen von Lunasoaps. Einer Seifenmanufaktur im Mostviertel.

Manuela Majer, die Frau hinter Lunasoaps ist in unserer Region oft auf Märkten anzutreffen. Du kannst ihre Seifen aber auch in den Regionalläden in unserer Umgebung kaufen und ebenso in ihrem Onlineshop bestellen. Meine Lieblingsseife von Lunasoaps ist die Orientzauber Seife.

Ein Stück gelber Seife liegt in einer Schale

7. Selbstgebastelter Fotokalender – old school

Raus aus der digitalen Welt – rein ins echte Leben. Wie wäre es, wenn du für deine Liebsten die schönsten Fotos aus dem heurigen Jahr ausarbeiten lässt und in einem old school Bastelkalender festhältst? 

8. Für Gartenfans

Arche Noah ist ein Verein, der sich für die Erhaltung und Vermehrung unseres Saatguts stark macht. Zu Weihnachten gibts dort tolle Sets bestehend aus Saatgut und Gartenbüchern zu kaufen zB: “Mein vielfältiger Kräutergarten” mit Kräutersaatgut.

9. Paradeiserpatenschaft

Mein 7. Patenkind ist eine Paradeiser (österreichisch für Tomate). Ich hab seit einigen Jahren beim Verein Arche Noah die Patenschaft für eine alte Paradeisersorte übernommen. Ich find das ist auch ein total schönes Weihnachtsgeschenk. 

Als Pate bekommt man jedes Jahr im Frühjahr Saatgut von seiner Paradeisersorte zugeschickt. Leider hat mich bisher mein grüner Daumen bei der Aussaat der Jungpflanzen etwas im Stich gelassen. Aber ich bin zuversichtlich, dass dieses Jahr meine Paradeiser-Patenkids Einzug in mein Hochbeet halten werden.

Tomatenpflanze mit reifen und grünen Tomaten

10. Bücher aus deiner regionalen Buchhandlung

Wusstest du, dass dein regionaler Buchhändler dir meist jedes Buch auch zu sich bestellen kann? Und viele haben mittlerweile auch einen Onlineshop, über den du bequem von zuhause aus bestellen kannst.

Es muss also nicht beim großen A sein. Ich bestelle zum Beispiel meine Bücher im Onlineshop meiner Lieblingsbuchhandlung aus dem Nachbarort und hole diese dann direkt vor Ort im Laden ab. So kann ich gemütlich zuhause schmökern und oft die Bestellung schon ab dem nächsten Tag im Laden abholen. Ein Buch, dass sich unbedingt zu schenken lohnt ist “50 Sätze, die das Leben leichter machen” von Karin Kuschik.

Fazit

Einen Satz möchte ich dir für deinen nächsten Shoppingtripp noch mit auf den Weg geben, er stammt von Hannes Royer: “Mit jedem Griff ins Supermarktregal vergeben wir einen Produktionsauftrag”

Wem vergibst du deinen nächsten Produktionsauftrag? Dem Kleinunternehmer von nebenan, der seine Steuern in unser System einzahlt oder einem großen gesichtslosen Konzern in einem Steuerparadies? Wir haben immer die Wahl! Und manchmal auch diese, einfach auf ein Ding zu verzichten und es nicht zu kaufen.

Hast du auch noch Ideen für tolle nachhaltige Geschenke, dann hinterlasse sie mir gerne in den Kommentaren und lass uns so gemeinsam aus diesem Beitrag eine große Ideensammlung für nachhaltige Geschenke machen.

2 Kommentare zu „10 (last minute) Ideen für nachhaltige Weihnachtsgeschenke“

  1. Mit jedem Griff ins Supermarktregal vergeben wir einen Produktionsauftrag! Liebe Carmen, dieser Satz hat mich wirklich sehr berührt noch mehr zum Nachdenken gebracht! Dein Blog ist wieder so inspirierend und ich kann viele deiner Geschenkideen zu 100 % empfehlen – allen voran dein Ausmist-Coaching! Ich bin auch ein Fan von Naturseifen und den Samentütchen von Arche Noah. Und das Buch „50 Sätze, die das Leben leichter machen“ kann ich jedem nur empfehlen! Frohe Weihnachten und danke für diesen Artikel!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top