Korb mit Laub im Herbstgarten

12 von 12 im November – ein Blick hinter die Kulissen

Heute möchte ich euch mal einen Einblick in meinen Alltag geben und was bei mir so hinter den Kulissen passiert. Ein ganz normaler Samstag in meinem Leben. Wenn man aber genauer hinsieht, dann ist selbst so ein „normaler“ Tag voller besonderer Momente. Es liegt nur an uns, auch diesen Aufmerksamkeit zu schenken.

Deshalb hab ich für euch heute meine besonderen Momente des Tages dokumentiert und den Alltagskram, der auch zu tun war, wie Wäsche waschen, aufräumen und Rechnungen zahlen einfach mal weggelassen.

Die Idee zu diesem Beitrag kam mir durch den Newsletter von Judith Peters von Sympatexter. Beim Blogformat „12 von 12“ dokumentieren viele Blogger ihren 12. eines Monats in 12 Bildern. Sie wurde ins Leben gerufen von Chad Darnell und lebt weiter durch den Blog von Caroline Götze.

Eine Tasse steht auf einem schön dekorierten Tisch
Mein Tag beginnt – wie fast jeder – mit einer Tasse heißem Zitronenwasser.
Frau sitzt am Boden im Hintergrund eine Lampe
Danach gehts ab auf die Yogamatte. Auch das ist meist fixer Bestandteil meiner Morgenroutine. Heute ist aber nur Zeit für einen kurzen Morgen Yoga Flow.
Frühstücksteller mit Polenta und Gemüse
Ohne warmes Frühstück geht bei mir gar nichts. Am Wochenende darfs auch mal ausgiebiger sein. Heute einer unserer Favoriten: Polentaomlett.
Tisch mit Laptop und einer Teekann
Mein Raumgeflüster Newsletter zieht gerade auf eine neue Plattform um und bekommt deshalb auch gleich ein neues „Outfit“. Heute nehm ich mir noch Zeit für die Erstellung der Landingpage. Diesmal am Esstisch – statt im Büro – weil der Ausblick in den Garten grad so schön ist 🙂
Ausblick in den Garten vom Lesesessel aus
Nochmal kurz mit einer Tasse Tee im Lesesessel chillen, bevor die Gartenarbeit ruft.
Ein Korb voller Blätter in der Wiese
Schon erledigt. Das letzte Herbstlaub ist eingesammelt.
Den Fußweg zum Einkaufen, verbind ich bei dem schönen Wetter gleich noch mit einer Runde im Wald.
Lebensmittel in unverpackt Schütten
Ich freu mich jedesmal wieder aufs Neue, über die Unverpackt Station in unserem Kaufhaus Lenz.
Garten mit Baum und Abendsonne im Herbst
Jetzt noch die letzten Sonnenstrahlen genießen. Ein paar Blätter halten sich noch hartnäcking am Baum.
Bumen und Kerzen auf dem Couachtisch
Am Wochenende wandern meistens frische Blumen vom Garten auf unseren Couchtisch. Ich bin immer wieder verwundert, was um diese Zeit noch alles blüht. Diesmal sinds Gurkenkraut und Schafgarbe aus dem Hochbeet.
Frau neben einer Konsole mit Bild und Vase
Ausgehfertig! Wir sind heute noch zum Essen eingeladen.
Buch liegt auf einem Polster
Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett … fällt mir da ein. Auch bei mir müssens am Abend im Bett immer noch ein paar Seiten sein … und sei es noch so spät.

4 Kommentare zu „12 von 12 im November – ein Blick hinter die Kulissen“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.